Aquarium einrichten für Anfänger

Im Folgenden möchte ich euch erklären wie und in welchen Schritten man zur Einrichtung eines Aquariums vorgehen sollte. Nachdem du das Aquarium auf Dichtigkeit geprüft und gereinigt hast wird es am vorgesehenen Ort aufgestellt.

Im Anschluss kannst du das, Becken mit Wurzeln, und/oder, Steinen, dekorieren., Fülle das Aquarium jetzt ca.30cm hoch ca. 25-26 Grad warmen Wasser auf. Jetzt kannst du die Wasserpflanzen vorbereiten.

Entferne dazu abgestorbene Pflanzenteile und stutze die Wurzeln. Setze jetzt die Wasserpflanzen in den Bodengrund ein. Sobald das, Becken bepflanzt ist kann es bis ca. 3cm unter den Rand mit ca. 25-26 Grad warmen Wasser befüllt und mit Wasseraufbereiter behandelt werden.

Nimm jetzt, Beleuchtung Filter und Heizung in Betrieb und fahre das Aquarium ca. 2-3 Wochen ohne Fische ein, so dass sich das, Ökosystem einpendeln und nützliche Bakterienstämme bilden können.

Nach dem Einfahren solltest du einen Wassertest machen. Wenn alle Parameter stimmen kannst du die Fische, behutsam einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.